Elon Musk's Zauberhut

Vor einigen Wochen hörte ich erstmals von Elons Musks Idee, einen Helm zu entwickeln, mit dem man Gedanken lesen kann. Was denkt man so, wenn man das hört? So ein Quatsch! Ehrlich. Nun, Elon hat nicht nur eine Idee gehabt, sondern auch eine Firma - Neuralink -  gegründet, die diesen Helm entwickelt. Und wie Tesla und SpaceX hören sich Elons Ideen immer zuerst größenwahnsinnig an. Gedankenlesen? Quatsch!

Anforderungen an eine Renderfarm

In meinem letzten Sofortvideo Artikel beschrieb ich den Stand von Brenda, einer Blender Renderfarm Software. Wer diese oder eine andere Software einsetzen will, um Fremdaufträge zu verarbeiten, sollte einiges bedenken, denn Blender ist ein ziemlich offenes System. Da gibt es zwei Knackpunkte und die gelten auch für das Crowdrendering.

Eine Renderfarm für Sofortvideo

Rendern von Videos kostet Rechenzeit. Der eigene PC kann auch nur wenige Stunden nachts laufen und ein weiterer Lauf blockiert dann den Rechner zur Arbeitszeit. Wer sich also mit automatisierten Videos beschäftigt, kommt nicht umhin auch den Renderprozess zu beschleunigen. Für meine Sofortvideo Reihe habe ich mich deshalb an Ostern mit der Erstellung einer Renderfarm beschäftigt. Dank Amazon AWS und Blender ist das ja kein Problem.

Alexa Push Hacks

Wäre es nicht schön, wenn wir unser Amazon Echo pushen könnten? Dann könnte es uns z.B. mitteilen, wenn wir eine SMS bekommen oder unser Auto in der Garage voll geladen ist. Unser Elektroauto wird kommen, aber gilt das für Push bei Alexa auch? Wer es nicht erwarten kann, hier ein paar Ideen, wie man es jetzt schon lösen kann:

Amazon Polly in Blender

Letzte Woche hatte ich ein Whiteboard für meine Sofort-Videos installiert. Durch geschickte Positionierung der Textobjekte kann man durch eine Kamerafahrt in Blender die Einblendungen realisieren. Aber wie lange soll ein Text eingeblendet sein?

Timing mit Audio

Der Text sollte im Video mindestens so lange eingeblendet sein, wie man braucht, um ihn zu erfassen. Das hängt von der Lesegeschwindigkeit ab. Daher ist es eine gute Idee den Text zu vorzulesen und die Zeit zu stoppen. Das ist ein Teil des Editing.

Gott ist die beste Erfindung des Teufels

Für mich ist im zweiten Hauptsatz der Thermodynamik der Inbegriff alles teuflischen formuliert: "In einem geschlossenen adiabaten System kann die Entropie nicht geringer werden." Klingt teuflisch, oder?

Teuflisches Naturgesetz

Da ist formuliert, dass die Unordnung im Universum nie abnehmen kann. Alle Wege führen also in Chaos? Nein, nicht zwingend. Man kann auch ein Gleichgewicht herstellen. Aber es gibt keinen Weg zurück ins Paradies. Früher war alles besser und es wird nie mehr so schön, wie es mal war.

Zwinkernde Sprachassistenten

Wer bei Amazons Alexa ein Kopfschütteln oder Augenzwinkern vermisst, kann sich bei der Konkurrenz umschauen. Da ist einiges im Anmarsch.

LG Hub Robot

Alexa mit Bildschirm gefällig? Für dieser Jahr angekündigt ist der Hub Robot, der aber nicht nur mit Alexa sprechen kann. Was noch? Er kann mit den Augen zwinkern.