Billiardenmarkt

Im Dezember sprach Gary Vaynerchuk, Marketing Guru und Internet Star, ein wenig über Amazon Alexa und was er darin sieht. Ich liebe Gary für seine Energie: wenn man ihn hört, bewegt man sich nachher irgendwie schneller. Gary ist aber auch im Medienmarkt auf der Höhe der Zeit und zeigt uns täglich, wie Branding funktioniert.

Echtzeit Lippensynchronisation, die Zweite

Wie bereits beschrieben, ermöglicht Salsa (unter anderen Tools) eine Echtzeit Lippensynchronisation in Unity3D. Leider finde ich Unity3D als ungeeignet für ein Mashup, wie ich es mir für den Zauberspiegel vorstelle - die Umsetzung erwies sich als unnötig zeitraubend.

Prinzipiell sollte eine solch einfache Animation der Lippen anhand der Lautstärke mit jeder Game Engine möglich sein, ein fertiges Script wie Salsa würde den Prozess natürlich beschleunigen.

Deep Learning - Deja Vu

Mit Sprachassistenten, Chatbots und Bilderkennung ist der Begriff Künstliche Intelligenz (KI) wieder in aller Munde. Wieder. Der Begriff ist alt. Ich muss es wissen, ich habe KI in den 90ern studiert: Kybernetik, Neuronale Netze und Robotersehen. Und 1994,  mit dem Informatik-Diplom in der Hand, musste ich feststellen, dass die Welle vorbei und Jobs nicht mehr ausgeschrieben wurden. Es ist immer gut ein zweites Standbein zu haben und das war bei mir damals die Datenbankprogrammierung. Brotjobs, die KI nur eine verflossene Liebe.

Ist Python die Programmiersprache der Zukunft?

Wer, wie ich, seit Jahren im e-Commerce programmiert, kam an PHP nicht vorbei. Inzwischen geht hier der Trend recht klar zu Javascript, denn die Browser-Clients werden immer mächtiger und auf der Serverseite kommt mit nodejs ein großartiges Pendant dazu. Das Web ist die Zukunft, also alles Javascript?

Maschinelles Lernen für Jedermann?

Auf der Suche nach einer Bibliothek zur Hotword-Erkennung fand ich dieses Video des netten Siraj. Kurzfassung: Google hat im letzten Jahr mit Tensorflow seine Deep Learning Software als Open Source veröffentlicht. Damit ist es möglich mit 20 Zeilen Python Code eine Spracherkennung zu schreiben, die sprecherunabhängig gesprochene Zahlen erkennt. Oder was einem auch sonst so einfällt und für was man genügend Lerndaten findet.

Wozu ist Alexa überhaupt gut?

Ist Alexa der Untergang der Menschheit oder nur ein Küchenradio? Wenn man liest, was Blogger so über Alexa schreiben, sollte man die schwarze Dose besser ignorieren. Denn sie stiehlt uns Zeit, die wir besser mit menschlicher Kommunikation füllen sollten. Ist das so? Meine persönliche Erfahrung ist eine andere. Und Alexa ist sehr beliebt. Wozu ist sie also gut?